Allgemein

Supermarkt-Inside wünscht: Frohe Ostern 2022

LIEBE SUPERMARKT-INSIDE FEUNDE, WIR WÜNSCHEN EUCH FROHE OSTERN!

Jetzt ist Ostern! In den Zeiten der dramatischen Ukraine und Corona Krisen senden wir heute nur einen kurzen aber herzlicher Gruß von unserem Team Supermarkt Inside an euch….

Wir wünschen euch frohe Ostern”

Energie Auftanken und erholen heißt das Motto nach dem Oster-Geschäft.

Immerhin sind die zwei Feiertage für alle Mitarbeiter, Kaufleute, Führungskräfte, Händler und Chefs eine verdiente Auszeit. Nach der „Corona-Karwoche mit der extremen Anspannung und persönlichem Einsatz nutzt jeder gern die Zeit für etwas Entspannung und zum Auftanken. Das Wetter zu Ostern soll und war bist jetzt doch recht optimal und dem zu Folge bestehen gute Bedingungen für ruhige Feiertage und erholsame Feiertage im Kreise der Familie, wir wünschen euch dabei viel Spaß.

Carpe diem!

Viele Anregungen und nützliche Tipps – nach Ostern ist vor den nächsten Höhepunkten

Auch für die Ostersaison 2022 haben wir wieder versucht, euch maximal mit Tipps und Anregungen von Profis für Profis zu unterstützen. Das Ostergeschäft war auch in diesem Jahr wieder einer absolutes Umsatz-Highlight.
Und es geht weiter. Die nächsten Feiertage stehen ebenfalls vor der Tür und das so wichtige Erdbeeren und Spargelgeschäft ist ebenfalls schon voll im Gange. Jedoch kaum sind die Osterumsätze im Kasten, geht es schon in die nächsten Herausforderungen. Der Frühling ist schon da und beschert uns die nächsten Möglichkeiten mit den aktuellen Saisonthemen gute Umsätze und Erträge zu machen. Auch hier werden wir euch gerne bei Bedarf unterstützen. Genau von diesem Schlage sind wir Lebensmittelkaufleute doch schon immer, nutzt eure Chancen, ran an den Speck!

„Nach der Saison ist vor der Saison“!

Deshalb bleiben wir auch an den aktuellen Themen dran. Bleibt uns bitte gewogen und gleichzeitig gespannt auf die kommenden Beiträge. Übrigens, wer immer umfassend und als Zusammenfassung ein mal im Monat informiert sein möchte, meldet sich am besten zu unserem kostenlosen Report an.

Wie seid ihr durch die Ostersaison gekommen, hat die fürchterliche Corona und Ukraine Krise euch ebenfalls so viele Schwierigkeiten gebracht?

Was haltet ihr von der ganzen Entwicklung? Bitte schreibt uns indes auf Supermarkt Inside oder bei Facebook.

 

Fotos: Archiv Supermarkt-Inside 

Serien Navigation<< Lebensmittelhandel hält (noch) an Russland fest.METRO: Ukraine- & Russlandgeschäft in Nöten! >>

Trend

Nach Oben