Allgemein

Frühlingserwachen

Und wieder geht es los

Lange Nächte, Schmuddelwetter und trostlose Gartenlandschaften gehen langsam aber sicher zu Ende. Auch der Handel wacht langsam wieder auf, und bereitet sich eifrig auf die vielen schönen und innovativen Außensaisons vor. Bereits mit dem derzeit laufenden Ostergeschäft ist wieder frische Farbe und Freude in die großen SB Warenhäuser und Supermärkte eingezogen und beenden gewaltsam die Wintertristesse. Normalerweise ist der Start der Garten- und Terassensaison immer erst nach Ostern. Aber das Osterhighlight ist dieses Jahr erst Ende April und somit zu spät, um mit dem lukrativen Außengeschäft zu beginnen. Die ersten powervollen Aktionen liefen an. Lidl bewirbt neben Gartenwerkzeugen bereits Sonnenschirme und Grills, Aldi bringt die ersten Gewächshäuser und Pflanzen. Und die Großflächen, wie Globus und Real haben schon wieder ganze Saisonflächen liebevoll belegt. Der Run um die besten Produkte für draußen ist bereits in vollem Gange.

Lidl Werbung KW 11

Was gibt es Neues?

Bei unseren aktuellen Store Checks im deutschen Lebensmitteleinzelhandel fiel nichts wirklich Neues auf. Gartenwerkzeuge, Blumenkübel, Hochbeete, Dünger und Erden auf der einen Seite, erste Grills, Stühle und Tische, Sonnenschirme und Heizstrahler auf der Anderen. Ja, man hat sich bezüglich der Designs wieder viel Mühe gegeben. Edel und schick soll alles wirken. Grau und schwarz überwiegen. Schreiend Buntes ist bei beiden Platzierungen noch nicht zu erkennen. Bei der Dekoration sieht es allerdings etwas anders aus. Zu den überwiegenden schwarz/weiß Tönen gibt die bunte Deko auch wirklich was her. Auch die Materialien sind, genauso wie bei der Herbstdeko, stark natürlich ausgeprägt. Die Handelseinkäufer haben schön darauf geachtet, dass eine Wohlfühlatmosphäre auf der Terrasse oder dem Balkon entsteht.

Die Kunden sind erfreut

Tatsächlich tummeln sich um die Saisonplatzierungen der Großflächen oder Postentische der Discounter auch schon einkaufsgelaunte Kunden und orientieren sich für das Frühjahr. Gute Abverkäufe kann man gerade in den Gartenthemen schon gut erkennen. Sobald der Regen und Sturm draußen nach lässt, müssen unsere Kunden los legen können. Wer da erst zum Shoppen fahren muss, kommt für vieles Spezielles vielleicht schon zu spät. Jeder Händler ist deshalb gut beraten, sich rechtzeitig auf eine schnelle Nachbestückung vorzubereiten. Schließlich hängt an einem guten Start auch die dauerhafte Zufriedenheit vieler Kunden ab, die ihr saftiges Grillfleisch, ein leckeres Bierchen und vieles mehr den ganzen Sommer kaufen.

Wie bereitet Ihr euch auf die anstehende Saison vor. Schreibt uns auf Supermarkt Inside oder unserem Facebook Account.

Bilder: Archiv Supermarkt Inside

 

Serien Navigation<< Ein weiterer Höhepunkt, der Grill-Saison, Vatertag!Jetzt Maischollen handeln >>

Trend

Nach Oben