Werbung
Branchen-News

Höss bringt die ganz heiße Kiste

Gesponserter Beitrag:

Endlich mal wieder eine neue Idee im hart umkämpften Biermarkt.

Kreative Bier-Geschenkideen stehen bei der Privatbrauerei Höss im Fokus. Handgemachte, ansprechend gestaltete Verpackungen, gefüllt mit Allgäuer Bierspezialitäten, haben inzwischen in Deutschland und weit darüber hinaus zahlreiche Liebhaber gefunden. Immer auf der Suche nach neuen, hochwertigen Produkten, wird Höss auf einen Kreativpartner – ebenso aus dem Allgäu kommend – aufmerksam. Das neuste Produkt dreht sich ganz um die sonst so konventionelle Bierkiste. Das Ergebnis: Die Bier & Feuerbox mit dem ultimativen Zusatznutzen: Sieht aus wie eine Bierkiste und ist eine Bierkiste aber gleichzeitig Feuerkorb (aus hochwertigem Cortanstahl) und Grill in einem. Die ganz heiße Kiste.

 

Das Supermarkt Inside Team hat getestet.

Wir haben uns eine der heißen Kisten, gefüllt mit 24 0,33-Liter Flaschen vom Typ “Drittel Gold” für den Selbstversuch besorgt. Kaum auf der idyllischen Wiese angekommen genehmigen wir uns ein erstes Fläschchen gegen den Durst. Der Geschmack? Herrlich frisch, vollmundig, süffig. Ein herrliches Bier. Geschmackstest bestanden! Die restlichen Flaschen gehen gleich in einen Eimer mit kaltem Wasser, um sie frisch zu halten. Zeit, die “heiße Kiste” einmal genauer zu betrachten. In schickem matten Anthrazit gehalten, macht sie einen äußerst stabilen und vor allem wertigen Eindruck. Der seitlich aus dem Metall gelaserte Schriftzug “HÖSS” tut sein Übriges dazu. Außerdem ist auch das Format für ein schickes Feuerchen ideal.

 

Höss bringt die ganz heiße Kiste. Der Grilltest.

Mit einem Grillanzünder und ein paar Scheiten trockenen Holzes haben wir im Nu ein herrlich flackerndes Feuerchen in der Kiste. Das macht schon optisch eine Menge her und funktioniert auf der Wiese genauso, wie auf der heimischen Terrasse, auf dem Campingplatz oder auf dem Festival-Gelände. Nach einer Weile ist das Holz so weit runter gebrannt, dass wir den Grillrost auflegen können. Der ist optional dazu lieferbar und passt perfekt auf den oberen Kistenrand. Ob Schweinenacken, Bratwürstchen, Tofu-Bratlinge oder Ziegenkäse in der Alufolie. Alles gelingt. Alles schmeckt prima. Dazu noch das herrliche Höss-Bier. Was für ein Tag! Jetzt wieder Holz aufgelegt, denn gegen Abend wird es kühler, und die Test-Crew versammelt sich um das gemütlich wärmende Feuer.

Eine tolle Idee rundet Euer Grill- und Partysortiment ab.

Ob fürs immer populärer werdende Wintergrillen oder für den Saisonstart im nächsten Jahr. Die heiße Kiste von Höss ist eine tolle Ergänzung für das Sortiment. Als Geschenkidee, originelles Mitbringsel oder als Basisausstattung für die fröhliche Grillrunde. Die Zielgruppe ist weit gestreckt. Die Idee ist originell und die Kundenzufriedenheit garantiert. Das haben wir selbst getestet.

Mehr Informationen zur heißen Kiste von Höss findet Ihr unter info@hoess-bier.com

Content und Bilder: Höss Brauerei und Vertriebs GmbH & Co. KG

 

 

Serien Navigation10 Tipps für den maximalen Umsatz in der Grillsaison >>
Werbung
Kommentieren

Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung
Werbung
Nach Oben