Werbung
Branchen-News

Kundenmonitor: Globus und Aldi Süd zurück an der Spitze, Lidl und Kaufland kämpfen

Neues altes Ranking

Unumstrittene Nummer 1 nun wieder Aldi Süd

Wie alljährlich hat Kundenmonitor Deutschland gesprochen. Herausgegeben von der Servicebarometer AG in München, zeigt uns diese unabhängige branchenübergreifende Benchmarking-Studie, wen der Kunde dieses Jahr zum König gekürt hat. Mit der Note 1,9 konnte sich Aldi Süd klar an die Spitze der Discounter setzen.

Lidl konnte sich nur zwei Jahre auf Platz Nummer 1 halten

Mit dem zweiten Platz zufrieden geben musste sich Lidl (1,95), dicht auf den Fersen Aldi Nord (1,97). Dann wird der Abstand größer, wenn auch Netto mit dem vierten Platz (2,23) einen klaren Trend nach oben geht. Musste Netto sich bisher doch eher mit den hinteren Rängen zufrieden geben. Wohingegen Penny, wenn auch noch mit der Note 2,28 Platz fünf erreicht, bei den Kunden an Beliebtheit klar verliert. Der Kunde bemängelt hier vor allem die Auswahl an frischen Lebensmitteln.

Ein einjähriger Durchhänger langte Globus, um wieder an die Macht zu kommen

Das beste Globalzufriedenheitsurteil konnte, nach einem kleinen Durchhänger letztes Jahr, wieder Globus für sich gewinnen. Als bestes Handelsunternehmen über alle LEH-Verkaufsformate hinweg, konnten sie sich mit der Note 1,79 vor die E-Center setzen. Diese, mit der Note 1,86, fuhren ebenfalls eine hervorragende Beurteilung durch Kundenmonitor ein. In Punkto Auswahl und Qualität des Sortiments, Bedientheken und weitere Serviceaspekte, sowie gute Ladengestaltung und Mitarbeiterpräsenz auf der Fläche konnten die E-Center sehr gut mithalten. Am Preis-Leistungs-Verhältnis muss noch gearbeitet werden, wie auch bei den anderen Großfläche/SB-Warenhäuser wie Kaufland (2,03) und Real (2,17).

Der Verbraucher steht auf Edeka und Rewe

Beide Märkte so beliebt beim Kunden! Fast 70 % aller Verbraucher nutzen mindestens einen dieser beiden Supermärkte. Wobei Edeka mit einer 1,97 klar die Nase vorne hat. Laut Kundenmonitor hier unschlagbar die Beurteilung der Mitarbeiter, die da freundlich, verfügbar und kompetent sind.

Hier gab es nur gute Noten

Durchweg konnten alle Drogeriemärkte Spitzenwerte erreichen. Klarer Sieger dm-Drogeriemarkt mit einer 1,80. Wobei hier selbst der vierte Platz mit einer 2,00 für Müller sich sehen lassen kann.

Die Ergebnisse aus dem Kundenmonitor werden in den Handelszentralen mit höchster Aufmerksamkeit zu Kenntnis genommen. Alle Händler müssen und wollen zum Kunden eine gute Leistung abgeben und diese reflektiert die Servicebarometer AG in regelmäßigen Abständen. Jetzt heißt es, aus den vorliegenden Ergebnissen die richtigen Schüsse zu ziehen und besser zu werden.

 

Wie wird in eurem Unternehmen mit diesen Zahlen umgegangen? Bitte kommentiert hier oder bei Facebook…..

 

Bilder: Archiv Supermarkt-Inside und Aldi Süd Presseportal,  Beitragsbild; Quelle: GettyImages

 

Comments

comments

Werbung
Kommentieren

Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung
Werbung
Nach Oben