Märkte

Top 7 Reiseziele für Bier-Liebhaber 2022

Alle stehen auf Bier….

Bier ist nicht nur das scheinbar liebste Getränk der Deutschen. Auch die Iren, Briten und US-Amerikaner stehen der Leidenschaft für Bier mit immer größerer Anzahl gegenüber. Dank der Leidenschaft muss es vor allem bei Bier-Liebhabern gar nicht immer eine weite Reise sein, um für gute Laune zu sorgen. Allein in Deutschland und Europa haben sich mittlerweile viele Anbieter auf Bierreisen spezialisiert. Suchen Sie noch ein passendes Geschenk für Geburtstag oder Feiertage oder möchten Sie einfach einem tollen Menschen ein unvergessliches Geschenk machen, dann lernen Sie nun die Top 7 Reiseziele für Bier-Liebhaber 2022 kennen. Falls Ihr Urlaub oder Bier Trip noch weiter entfernt ist, könnten sich für Sie zum Thema passende neue Online Casinos lohnen, wie zum Beispiel jene mit dem Heidi & Hannah’s Bier Haus Slot im Spieleportfolio.

Bayerischer Wald mit Bergen vor der Tür und hauseigener Brauerei

Welches vier Sterne Hotel hat schon eine Brauerei im Haus: Das Wander- und Aktivhotel Adam-Bräu. Zu einem der besten Angebote für Bierliebhaber gehört das 5-Übernachtungen-Paket. Inklusive ist die Besichtigung der Brauerei mit 1,5 stündigem Tasting sowie ein typisch bayerischer Schmankerl-Abend, zu dem auch ein Strudelbuffet gehört. Zu den Extras gehört zum Beispiel ein mundgeblasener 0,3l Kristallglas-Bierkrug, in dem auf Wunsch ein Name eingraviert werden kann. Im Sommer werden außerdem Wanderungen angeboten. Wer es sich im Hotel gut gehen lassen möchte, kann den Bier-Spa-Bereich auf vier Etagen erkunden. Wählen Sie zum Beispiel aus den folgenden Wellness-Angeboten, die ihres Gleichen suchen:

  • Sky-Infinity-Pool
  • Infrarotkabine
  • Brauhaus-Sauna mit 90°C
  • Mälzerei-Bio-Sauna mit 65°C
  • Fasslagerung-Infrarotkabine
  • Textilsauna
  • Sudhaus-Dampfbad

Schwarzwald pur – Badische Brauereikultur

Je nach verfügbarer Freizeit kann aus Paketen mit einer, drei oder mehr Übernachtungen gewählt werden. Frühstücksbuffet, Schwarzwälder-Spezialitäten-Menü am Abend und der Rothauser Landteller gehören zu einer gelungenen Bierreise in den Schwarzwald auf jeden Fall dazu. Zu den bekanntesten Brauereien der Region gehört die Brauerei Rothaus. Eine Besichtigung mit Tasting und Brezel ist ein regelrechtes Muss. Je nach Reisepaket können Ausflüge und Aktivitäten extra gebucht oder bereits enthalten sein.

Belgien ruft mit Bier, Flandern, Hafenblick und Küstenbahn

Auf dieser Reise bietet sich das gemeinsame Reisen mit Partner:in an. So kann die Bier-Leidenschaft mit Romantik kombiniert und zu einem gemeinsamen Erlebnis werden. Das beliebteste Reisepaket beinhaltet drei Übernachtungen, ein reichhaltiges Frühstücksbuffet sowie eine Discover Burges Card, um Brügge zu erkunden. Neben einer Grachtenrundfahrt gibt es eine Führung in der Brügger Brauerei Halve Maan. Auch ein Tagespass für die Küstenstraßenbahn für die Region der flämischen Nordseeküste mit Start von De Panne bis nach Knokke sind im Paket enthalten.

Oberpfalz bietet Bier und Maybach Automobile

Bei dieser Bierreise geht es schnurstracks in die Oberpfalz. Bei zwei Übernachtungen und einem reichhaltigen Frühstücksbuffet können sich Teilnehmer:innen auf ein typisch bayrisches 3-Gänge-Spezialitätenmenü mit einem 0,5 l Neumarkter Bier freuen. Gestärkt geht es dann zum Beispiel in das Maybach-Automobilmuseum. Erkunden Sie auf eigene Faust die Bars und Kneipen und erleben Sie die wunderschönen Wanderwege der Neumark mit Bier und Brotzeit im Gepäck.

Viel Bier auf dem Oktoberfest

Zu einem der unverzichtbaren Bierreisen gehört natürlich das Münchner Oktoberfest 2022. Planen Sie selbst, mit Freunden oder mit professioneller Unterstützung ihre Reise und Aktivitäten vor Ort. Sehen Sie sich die Lage und die Beschreibungen der Fahrgeschäfte an, was dürfen Sie mitnehmen und wie kommen Sie am einfachsten mit dem Auto zur Theresienwiese. Kosten und genießen Sie die sechs wichtigsten Biersorten des Oktoberfestes unter nationalen und internationalen Gleichgesinnten: Augustiner-Bräu, Spatenbräu, Hacker-Pschorr-Bräu, Staatliches Hofbräu-München und Paulaner-Bräu.

Das sollten Sie auf der 187. Wies’n nicht verpassen (Vorausgesetzt das Fest findet in diesem Jahr statt):

  • Symbolische Anstich für’s Oktoberfest
  • Trachten- und Schützenumzug seit 1950 auf dem Oktoberfest
  • Einzug der Wies‘nwirte
  • OB dirigiert zu Füßen der Bavaria
  • Das Platzkonzert der Wiesnwirte
  • Traditionsgottesdienst auf dem Oktoberfest
  • Reservierungen in großen und kleinen Festzelten
  • Traditionelles Böllerschießen an der Bavaria

 

 

Cannstatter Volksfest in Stuttgart

Ebenso unverwechselbar und einzigartig wie das Oktoberfest ist die Canstatter Wasen im Stadtbezirk Bad Cannstatt in Stuttgart. Das Volksfest findet seit 1818 Ende September bis Oktober statt. Über einen Zeitraum von 17 Tagen können es sich Einheimische und Touristen bei regionalen Speisen, Bieren und zünftiger Kultur so richtig gut gehen lassen. Neben dem traditionellen Volksfestumzug, den Fahrgeschäften und Buden gibt es das Wahrzeichen der Veranstaltung, die Fruchtsäule, zu sehen. Alle vier Jahre wird das landwirtschaftliche Hauptfest an das Canstatter Volksfest angegliedert. Der Ausschank von vor allem regionalen Bieren findet in den acht großen Zelten mit Fassungsvermögen von 3.500 bis 5.500 Plätzen statt. Die drei Brauerei-Zelte nennen sich das Dinkelacker-Festzelt, das Hofbräu-Zelt und das Brauereizelt.

Großes Britisches Bierfestival

Das Bierfestival, kurz GBBF, besteht seit 1975 und findet jährlich im August in London statt. Gern wird es mit Recht als größter Pub der Welt bezeichnet. Hier können Bierliebhaber aus mehr als 900 verschiedenen Getränken, darunter über 450 Bieren vom Fass oder aus der Flasche aus britischen Brauereien und ca. 200 Bieren aus den USA, Belgien oder Deutschland wählen. Im Rahmen des Festivals werden der Champion Beer of Britain Awards vergeben. Das Gegenstück dieses Festivals, das Great British Beer Festival Winter findet in der vierten Jahreszeit statt. Die Schwerpunkte liegen dann bei Stout und Porter.

Bierreisen 2022: Immer beliebter bei Eventreisen

Anbieter von Erlebnisreisen und Erlebnissen haben den einstigen Trend längst zum festen Bestandteil ihres Angebots gemacht. So lassen sich bei mydays oder Jochen Schweizer interessante Angebote für Bierreisen finden. Der Spruch „Hopfen und Malz, Gott erhalt’s“ bekommt bei diesen Reisen eine sehr praktische Bedeutung. Sehen Sie sich an, wie Bier in Traditionsbrauereien hergestellt wird und genießen Sie das Gebräu direkt aus dem Fass. Frischer geht es wirklich nicht. Meist werden Bierverkostungen mit einer zünftigen Brotzeit kombiniert, so dass sich schnell ein bemerkenswertes kulinarisches Erlebnis entwickelt.

Zur Auswahl stehen je nach Anbieter und Zeitraum Bier-Brunch, Seminar beim Biersommelier, Braukurs, Möglichkeiten für einen Junggesellenabschied oder ein Menü bestehend aus zünftig-deftigen Speisen mit passenden Bierspezialitäten. Bierreisen haben mittlerweile ihren ganz eigenen Charme entwickelt. Die Kombination der Leidenschaft für Bier mit einem Städtetrip oder einer Wellnessreise sind 2021 zu beliebten Geschenkideen geworden. Mit Verkostungen oder Seminaren in ausgelassener Atmosphäre in Partnerbrauereien findet so mancher sein neues Lieblingsbier und unvergessliche Stunden in seiner Gruppe, mit seinen Freunden oder Partner:in. Viel Spaß beim Erleben und Genießen!

Was haltet ihr von dem ganzen Thema? Bitte schreibt uns indes auf Supermarkt Inside oder bei Facebook.

 

Fotos: Archiv Supermarkt-Inside, Verlinkungen zu Werbung im Text

Serien Navigation<< Coca-Cola erhöht die PreiseNach dem Muttertag kommt? Der Vatertag! >>

Trend

Nach Oben