Wissensaustausch

Nur 5 wichtige Fragen an mich zur Wertschätzung.

„Ich tue mir was Gutes!“ Persönlichkeitscoaching

„Nur wer sich selbst führen kann, kann andere führen.“

                                 Pater Anselm Grün

 

Führung beginnt mit Selbstführung

…und Wertschätzung beginnt bei seinem eigenen Selbst-Wert: Achte ich mich selbst und bin ich wertschätzend mir gegenüber? Wann habe ich mir das letzte Mal bewusst was Gutes getan, was gegönnt?
Dann gilt es zu reflektieren, wie wertschätzend bin ich anderen Menschen gegenüber und wie gegenüber der Organisation und der Unternehmenskultur.
a) Wie trete ich gegenüber anderen Menschen auf?
b) Wie wirke ich auf andere Menschen?
c) Wie möchte ich wirken?
Und in Bezug auf die Organisation –  das große Ganze: Stehe ich hinter den Werten des Unternehmens? Passe ich zur Firma?

Ich kann mich entscheiden, ob und wenn ja, wie ich mich an gewisse Situationen anpassen möchte: Will ich das wirklich bzw. was will ich wirklich?

Wertschätzung für andere Menschen & die Wertschätzung für sich selbst!

Die Mischung macht´s aus. An andere denkt man vielleicht eher noch, aber die eigene Wertschätzung vergisst man gerne und den reflektierten Blick auf das eigene Leben, das Erlebte und die persönlichen Erfahrungen.

Im Persönlichkeitscoaching geht es darum, sich etwas mehr Zeit für sich selbst zu gönnen, um über einige Themen zu reflektieren und durch Unterstützung eines außenstehenden Dritten neue Perspektiven zu durchdenken, neue Blickwinkel einzunehmen – und dies auf Basis der eigenen Stärken. Gönne dir die Ruhe, im Moment mal kurz zu ankern, um dich neu auszurichten und dir deiner Stärken (erneut) bewusst zu werden.

5 Fragen zum Jahresanfang, als ANKER-PUNKTE für das neue Jahr:

Dieser Beitrag wurde von Tanja Eggers von Ancoris , u.a. systemischer Coach und Teamentwickler geschrieben.

Beitragsbild: Fotolia_139057165_ snyGGG bearbeitet SMI, Bilder Grafiken mit freundlicher Genehmigung ANCORIS

Serien Navigation<< Ticken Frauen anders? JA, wir ticken anders!Coaching: Reflexionsübung zum Start ins neue Jahr >>

Trend

Nach Oben