Wissensaustausch

Jetzt das Weihnachts-Backen eintakten.

Alle wollen backen.

Jeder kennt noch dieses Lied (z.B. von Otto). Und das gemütliche Backen ist nicht nur gute Tradition sondern wieder voll im Trend in den Familien.

Demzufolge werden schon rechtzeitig alle notwendigen Zutaten eingekauft.
Jeder Kaufmann ist gut beraten, sich auf den Ansturm der zu allem entschlossenen Mütter und Väter und insbesondere Oma’s einzustellen.

So wie sich die Zutaten-Listen der Rezepte lesen, sollten wir mit ausreichend Ware und Platzierungen gewappnet sein:

Es beginnt schon mit den Grundzutaten:

Und geht weiter mit einer langen Liste…

  • Gewürze & Aromen

Hier gibt es jede Menge Vielfalt: Zimt ist schon wegen des Geruches kaum wegzudenken. Aber auch Anis, Gewürznelken, Kardamin, Ingwer, Muskat und Vanille suchen die Kunden.

Lieferanten bieten vieles „im Block“ an. Aber stimmt die Sortierung und Menge?

  • Nüsse, Mandeln, Mohn, Kokosraspeln usw.

Bei den Backzutaten sollte Obacht gehalten werden. Egal ob Haselnüsse gerieben oder Walnüsse, blauer oder schwarzer Mohn, Sesam, Rosinen, Mandeln oder Pistazien. Alles in den verschiedensten Verarbeitungen und Abpackungen. Oftmals gehen bestimmte Artikel plötzlich aus und sind nicht lieferbar!

  • Rosinen, Aranzini
  • Schokolade/Kuvertüre und  Marzipan
  • Rum und Glühwein
  • Zitronat und Orangeat
  • Kuvertüre
  • Pottasche         Schon der Name erinnert an eine ferne (schöne) Zeit der traditionellen Zutaten beim Backen insbesondere von Lebkuchen.
  • Hirschhornsalz         Hirschhornsalz (aus Ammoniumcarbonaten) wird zwar heutzutage nicht mehr aus Hirschgeweihen hergestellt, aber gern für mehr Volumen eingesetzt.
  • Natron         Das sogenannte “Backsoda” darf bei verschiedenen Klassikern aus England und Amerika nicht fehlen, z.B. Muffins, Ingwerplätzchen und Pancakes.

Die Liste der Produkte ließe sich noch um einiges verlängern.
Jede Menge spezielle Artikel, die im Eifer des Geschäftes schon mal aus den Augen geraten können.

Daher bietet sich es an, eine gute alte Checkliste anzulegen, die uns sicher durch und über

DAS GROSSE BACKEN führt.

Hab ihr schon eine solche Checkliste? Bitte schreibt eine kurze Rückinformation.
Sollen wir eine Checkliste mit den wichtigsten Punkten zusammenstellen und zum Download anbieten?

Beitragsbild: Fotolia©JenkoAtaman, Rest Archiv SMI

 

Serien Navigation<< Die Supply-Chain funktioniert doch nicht!Vor Allerheiligen geht es um Licht und Grabschmuck. >>

Trend

Nach Oben