Lidl-News

Die neue Lidl Verwaltung, echt MEGA (Video)

Der neue Lidl-Koloss geht in den Endspurt

Seit fast zwei Jahren berichten wir regelmäßig über die Entstehung der neuen Lidl Verwaltung Deutschlands in Bad Wimpfen. Dies machen wir sehr gerne aus unterschiedlichen Gründen. Denn diese Megazentrale mit den zukünftig knapp 1500 Handelsmitarbeitern in der deutschen Lidl Hauptverwaltung werden schon bald unsere Nachbarn in Bad Wimpfen (Landkreis Heilbronn). Ebenso haben wir festgestellt, dass dieses Thema nicht nur hunderttausende Mitarbeiter der Schwarz Gruppe interessiert. Offensichtlich wollen aber auch sehr viele Kenner der gesamten Branche wissen, was die Geheimniskrämer aus dem Schwabenland da so anstellen.

Am 17.5. 2019 war das Richtfest, wir berichteten…..

LIDL GEMEINSAM GESTALTEN: “LIDL-CAMPUS BAD WIMPFEN” FEIERT RICHTFEST

– Rohbau des Gebäudekomplexes weitestgehend abgeschlossen, Fassadenarbeiten und Innenausbau beginnen

– Einzug von Lidl Deutschland in neue Hauptverwaltung für Ende 2020 geplant

Meilenstein für eine gemeinsame Zukunft erreicht:

Lidl Deutschland feierte am 17. Mai mit rund 700 Gästen das Richtfest der neuen Hauptverwaltung in Bad Wimpfen und damit die Fertigstellung des Rohbaus. Der neue Gebäudekomplex, bei welchem die fünf Einzelgebäude unterirdisch miteinander verbunden sind, bietet Platz für rund 1.500 Arbeitsplätze. Der Umzug des Unternehmens  ist für Ende 2020 vorgesehen.

“obs/LIDL/Lidl”

Aber da gibt noch eine weitere besondere Maßnahme in der Heimatregion, im benachbarten Bad Friedrichshall werden ebenfalls in kürze 3000 IT-Mitarbeiter der Schwarz Gruppe arbeiten.

In einem projektierten Campus für IT Projektteams, sollen alle Mitarbeiter der Schwarz-Gruppen IT, die in der Region Heilbronn tätig sind, zukünftig zusammen auf diesem neuen Areal arbeiten. Das über 8 Hektar große Gelände soll in mehreren Baustufen geplant, realisiert und anschließend an das Netz gehen. Schon im in Kürze will das Unternehmen mit den Erschließungsarbeiten beginnen. In den darauf folgenden Jahren entstehen dann für 3000 Mitarbeiter modernste Arbeitsplätze.

“obs/LIDL/Lidl”

Up Date aus Bad Wimpfen

Zur Zeit werden tausende Glasfenster in den Mega-Baukörper der neuen Lidl Verwaltung eingebaut. Tagtäglich stehen seit fast 3 Monaten riesige Transporter der Fensterindustrie vor dem Objekt und werden entladen. Aber der Rohbau-Koloss schluck diese Mengen, irgendwie hat man das Gefühl der Bau wird  niemals dicht. Wenn man aus der Ferne auf die neue Anlage zufährt, denkt man, dass dort ein neuer Großflughafen entsteht.

Des Weiteren werden ebenfalls kilometerlange, ockerfarbige Fassadenteile angebracht. Wir denken, dass diese merkwürdige Farbgestaltung erst im finalen Gesamtauftritt richtig zur Geltung kommt.

Also, der Mega-Bau kommt nun in die heiße Phase, der Innenausbau wird in wenigen Wochen beginnen. Denn schon im nächsten Jahr soll Lidl Deutschland von Bad Wimpfen aus gesteuert werden. Wir bleiben für euch dran.

Was haltet ihr von der Ansiedlung der neuen Lidl Hauptverwaltung in Bad Wimpfen? Bitte kommentiert hier.

Fotos: Archiv Supermarkt-Inside

Serien Navigation<< Richtfest am Lidl- KolossDas Hammerprojekt Lidl Zentrale Deutschland >>

Trend

Nach Oben