EDEKA-News

E -Center präsentiert den neuen EASY Shopper

Einkaufen mit dem modernsten Einkaufswagen der Welt

Foto: EDEKA Minden-Hannover Stiftung & Co. KG

  • Kein Warten und Umpacken an der Kasse
  • Einfache und intuitive Bedienung
  • Zeitgemäßer Service und noch mehr Einkaufskomfort

Mit dem EASY Shopper ist Einkaufen noch bequemer, einfacher und schneller. Denn mit dem modernsten Einkaufswagen der Welt können Kunden die gewählten Produkte selbst einscannen und direkt in der Einkauftasche verstauen. Ein Umpacken an der Kasse und langes Warten entfällt. Passend zu den Ostereinkäufen stehen im EDEKA Center Garbsen am Planetenring 25-27 seit heute 30 neue EASY Shopper für die Kunden bereit.

„Mein Team und ich freuen uns sehr, unseren Kundinnen und Kunden jetzt auch diesen besonderen Service bieten zu können“, sagt Marktleiter Marc Neugebauer. Damit ist das EDEKA Center Garbsen der erste Markt, bei dem die neuen EASY Shopper im Einsatz sind. Erfahrungen mit digitalen Einkaufswagen sammelt die EDEKA Minden-Hannover schon seit 2017. In 95 Märkten ist Einkaufen mit dem EASY Shopper bereits möglich – allerdings mit dem größeren Modell, das nun einen „kleinen Bruder“ bekommen hat. „Die Kunden sind sehr angetan vom EASY Shopper, und zwar generationen- und geschlechterübergreifend. Er bietet mehr Service und Einkaufserlebnis. Viele Kunden wählen bewusst Märkte mit EASY Shopper, beispielsweise für die größeren Einkäufe am Wochenende“, sagt Dr. Dietmar Zühlke, Geschäftsführer im Vertrieb der EDEKA Minden-Hannover. Mit dem neuen, schlankeren EASY Shopper präsentiert die Regionalgesellschaft nun ein platzsparenderes und günstigeres Modell. Damit setzt sie das Feedback und die Wünsche der EDEKA-Kaufleute vor Ort um.

Vorteile der digitalen Welt und des direkten Einkaufserlebnisses vereint

Wichtig bei der Umsetzung der neuen Version war es, die bewährten Vorteile des EASY Shoppers für die Kunden zu erhalten, etwa die einfache Bedienung und den schnelleren Kassenprozess. Die Waren können schon am Regal eingescannt und in die Einkaufstasche gelegt werden. Bezahlt wird beim Kassenpersonal an der speziellen „EASY Shopper“-Kasse – ohne erneutes Umpacken des Einkaufs. Wer möchte, kann schon zu Hause seine Einkaufsliste in der „EASY Shopper“-App speichern. Diese wird dann im Markt automatisch an den E – Shopper übertragen, sobald sich der Kunde angemeldet hat. „Beim ‚EASY

Shopper‘ steht der Servicegedanke für die Kunden ganz klar im Vordergrund“, erklärt Timo Jakob, Hauptabteilungsleiter im Bereich Digitalisierung und Prozessentwicklung bei der EDEKA Minden-Hannover. „Vereint werden die Vorteile des Online-Handels mit denen des Einkaufens im Supermarkt: Digitale Einkaufliste, exklusive Angebote und Produktempfehlungen am Einkaufswagen und dazu noch die ultraschnelle Kassenabwicklung – das macht den E – Shopper zu einem echten Einkaufserlebnis für unsere Kunden.“ Die App kann über den App-Store heruntergeladen werden. Um den EASY Shopper zu nutzen, ist jedoch nicht zwingend ein Smartphone notwendig. Auch mit der DeutschlandCard können sich Kunden am modernen Einkaufswagen anmelden.

Foto: EDEKA Minden-Hannover Stiftung & Co. KG

Kundenservice steht an erster Stelle

Arbeitsplätze werden mit dem E – Shopper nicht abgebaut. „Ganz im Gegenteil: Wir sind immer auf der Suche nach motivierten Mitarbeitenden“, sagt Marktleiter Marc Neugebauer. „Wir legen Wert auf persönlichen Service und fachkundige Beratung. So kann auch jeder Kunde per SOS-Knopf am EASY Shopper einen Mitarbeiter rufen, wenn er Fragen hat.“

 

Welche Erfahrungen habt ihr zu diesem Thema schon gemacht? Schreibt uns bitte indes eure Meinung auf Supermarkt Inside.

Content und Bilder: Pressemitteilung der EDEKA Minden-Hannover Stiftung & Co. KG vom 11.4.2022

Serien Navigation<< EDEKA Center in den Spandau Arcaden ist eröffnetEDEKA wächst 2021 aus eigener Kraft und investiert kräftig! >>

Trend

Nach Oben