lokales Ranking

Tübingen: Am meisten war bei Kaufland los!

Erste Eindrücke von unserem Store-Check in Tübingen

Schon unsere Reiseankündigungen, wie z.B. nach Tübingen, haben viel positive Resonanz. So werden wir überall freundlich empfangen, können aber leider nicht alle Marktleiter persönlich begrüßen. Jedoch, wer eine Reise macht, kann viel berichten. Heute nur unsere ersten Eindrücke von den zahlreichen Marktbesuchen. Außerdem haben wir eine hochinteressante Handelslandschaft erleben dürfen.

Rein nach dem Kundenbetrieb bewertet, hat Kaufland an diesem Dienstag die höchste Frequenz. Eine Ursache wird freilich auch in der enormen Werbeleistung liegen (Veltins 20×0,5l für 9,40€….).
Schließlich heißt es gerade „50 Jahre- Frisch wie nie!

Andererseits präsentiert sich das EDEKA-Center als zweite Großfläche auf 4.000qm gleich um die Ecke tadellos aufgeräumt mit den Angeboten zum 111. Geburtstag der Genossenschaft.

Ebenfalls hoch interessant sind die sogenannten Klein-EKZ, z.B. im Stadtteil Waldhäuser-Ost. Die Kombination von ‚nah und gut Kief‘ sowie Treff 3000 aus der Discount-Schiene (beide EDEKA-Gruppe) hat uns hier überrascht.

In der Innenstadt hat sich ebenfalls ein privater Kaufmann mit ‚nah und gut‘ einen tollen Standort erschlossen. Auf 650qm werden in diesem toll geführten Markt 15.000 Artikel gut sortiert geführt. Besonders ist hier die Kombination mit einem Bio-Markt. Seit 10 Jahren wird die zumeist Bio affine Kundschaft in Tübingen Tür an Tür angesprochen.

Der neu gestaltete ALDI in der Weststadt zeigt das viele Kunden ansprechende neue Konzept. Der einzige Lidl, ebenfalls zentral in Tübingen gelegen, zeigt gleichwohl seinen neuen Marktauftritt angepasst auf diesen speziellen Standort.

Unser Highlight aber war der REWE-Regiemarkt auf 2.400qm. Im Schleifmühleweg zeigt eine voll motivierte Markt-Chefin wie es geht. Zu diesem Besuch werden wir daher einen Extra-Bericht posten.

Überaus positive Eindrücke konnten wir aus Tübingen mitnehmen. Aber wer ist der Beste unter den Besten? Eure Medaillen bei uns im Blog werden es zeigen.

Das Voting ist bereits eröffnet. Hier geht es zu unserer Bewertungs-Plattform.

In nur wenigen Tagen werden wir den Zwischenstand im Ranking darstellen. Seid gespannt, wer sich auf das Treppchen stellen darf….

Beitragsbild und Fotos: Archiv SMI

Serien Navigation<< Innenstädte wieder spannend! Nicht nur für Rewe und Edeka!

Trend

Nach Oben