Werbung
Allgemein

Rossmann überrascht

dm und Rossmann kämpfen um die Pole Position

Mittlerweile gehören die Drogeriemärkte, wie zum Bsp. Rossmann und dm, zu den wichtigen Wettbewerbern des klassischen LEH‘s. Nicht nur dass die Nummer eins und zwei der Drogeriemarkt-Szene tausende Märkte deutschlandweit betreiben und ständig wachsen, sondern auch der immer foodlastigere Sortimentsmix sorgt für Anspannung bei der Konkurenz.

Die großen Vollsortiment-Wettbewerber wie zum Beispiel Edeka, Kaufland, Real, und Rewe aktivieren demzufolge die eigenen Drogeriebereiche in den Filialen. Edeka ist sogar bei Budnikowsky eingestiegen, um mit dem regionalen Drogeriemarkt-Spezialisten aus Hamburg zu kooperieren. Nicht nur in der Sortimentsgestaltung sondern auch bei den Konditionen will man voneinander partizipieren. Und dann will die Edeka auch noch mit Budni expandieren, um dm sowie Rossmann zu attackieren. Allerdings dürfte der Weg zur ernsthaften Gefahr der beiden Tabellenführer noch lang und schwer sein.

Rossmann und dm sind stark

Wir haben unsere aktuellste Store Check Tour auch dafür genutzt, um uns mal wieder einen aktuellen Rossmann Drogeriemarkt in Mecklenburg-Vorpommern anzusehen. Über dm hatten wir ja in den letzten Monaten schon hin und wieder berichtet und unsere Meinung über die Entwicklung formuliert. Nun folgt der erste Store Check bei Rossmann.

Rossmann ist auf Augenhöhe

Unser Store Check Markt liegt in der Fußgängerzone von Waren an der Müritz.

Von außen her wirkt der Betrieb recht unscheinbar. Allerdings direkt hinter der Windfanganlage liegt eine gigantische Abteilung mit dekorativer Kosmetik. Sämtliche gängigen Depots wie zum Bsp. Mannhatten, Revolution, Maybelline u.v.m. sind hier vorhanden. Der große Unterschied zum LEH ist, dass alle Depots im tadellosen Zustand und voll verfügbar sind. Dementsprechend war die Frequenz an Kundinnen aller Altersgruppen enorm.

Der noch vorgelagerte Non Food Shop aus Dirk Rossmanns Eigenmarkenwelt, ist eine gute Kopie der unterschiedlichsten Tschibo Shops. Sicherlich auch eine echt gute Alternative mit bestimmt wesentlich besseren Spannen.

Drogeriewaren-Fachmarkt

Alle weiteren Abteilungen in diesem knapp 600qm großen Drogeriewaren-Fachmarkt sind ebenfalls auf top Niveau geführt. In einer flachen und übersichtlichen Regal-Platzierung kommt die gesamte Sortimentsvielfalt voll zu Geltung. Gerade in den Kernkompetenz-Segmenten wie der Körperpflege, Wasch-und Puztmittel sowie Hygiene-Artikel spielen die Rossmänner auf der maximalen Tastatur und lassen fast keine Wünsche offen. Besonders beeindruckt waren wir von der aggressiven Sortimentspreisstellung. Bei einigen Tests ist das nächst gelegene SB-Warenhaus voll durchgefallen.

Angriff auf die Supermärkte

Süsswaren-Sortimente, Bio-Produkte, diverse Nährmittel sowie eine Getränke- und Weinabteilung fast in der Dimension eines gute geführten Rewe Marktes, konnten wir hier in diesem Rossmann vorfinden. Damit noch nicht genug.  Spiel- und Schreibwaren mit einer Sortimentskompetenz eines kleinen Verbrauchermarktes werden auch in diesem innerstädtischen Drogeriemarkt geführt.

Fazit:

Unfassbar, was die Macher von Rossmann, und in welch guter Qualität, alles auf dieser relativ kleinen Verkaufsfläche untergebracht haben. Kein Wunder dass Dirk Rossmann mit seinem Team in den letzten Jahren so erfolgreich expandieren konnten.

Was haltet ihr von den beiden großen deutschen Drogeristen? Bitte kommentiert hier oder bei uns auf Facebook.

 

Bilder: Archiv Supermarkt-Inside

Serien Navigation<< dm: der smarte DrogeriemarktDauerniedrigpreis bleibt Strategie von dm >>
Werbung
Kommentieren

Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung

Trend

Werbung
Nach Oben