EDEKA-News

EDEKA Minden verlängert „Inflationsstopp“

EDEKA Minden-Hannover verlängert ihren „Inflationsstopp“ bis zum 31. Oktober

Bildrechte: EDEKA ZENTRALE Stiftung & Co. KG Fotograf: EDEKA ZENTRALE Stiftung & Co. KG

  • Für DeutschlandCard-Inhaber bleiben die Preise für 200 Produkte weiter bis Ende Oktober stabil
  • Bereits seit Juni im Rahmen der Aktion keine Preiserhöhungen bei 200 GUT&GÜNSTIG-Produkten

Die EDEKA Minden-Hannover stellt sich auch weiterhin der Inflation entgegen! Um die stetig steigenden Preise zu stoppen, „fror“ EDEKA bereits im Juni für alle DeutschlandCard-Inhaber die Preise von 200 Produkten des täglichen Bedarfs ein. Jetzt verlängert die Regionalgesellschaft die Aktion für weitere zwei Monate – bis zum 31. Oktober.

Im Rahmen einer großangelegten Kampagne hat EDEKA aus allen Sortimenten über 200 Produkte der Eigenmarke GUT&GÜNSTIG ausgewählt und den Regalpreis von Anfang Juni festgeschrieben – zum Schutz der Kunden vor den aktuellen Preissteigerungen. Erhöhen sich also die Kosten für eines der Produkte, wird für Besitzer der DeutschlandCard die Differenz direkt beim Bezahlvorgang an der Kasse abgezogen und das Produkt zum günstigeren Preis verkauft.

„Inflationsstopp-Kampagne“…

Ursprünglich sollte die „Inflationsstopp-Kampagne“ zu Ende August auslaufen. Mit der Verlängerung will die EDEKA Minden-Hannover nun für weitere zwei Monate die Versorgung der Menschen zu angemessenen Preisen sicherstellen und gleichzeitig ein Signal setzen, um die privaten Haushalte in Deutschland nicht noch weiter zu belasten. Die Kunden sollen sich auf stabile Preise verlassen können. Die Aktion gilt in teilnehmenden EDEKA-Märkten, EDEKA Centern, MARKTKAUF-Häusern, NP– und nah & gut-Märkten. Die 200 Produkte sind anhand des achteckigen Stoppschilds mit der Aufschrift „Inflations- Stopp!“ erkennbar. Auch für alle Kunden, die noch nicht im Besitz einer DeutschlandCard sind, hält EDEKA eine vielfältige Auswahl zum besten Preis bereit. Über das gesamte Sortiment hinweg bietet ein EDEKA-Markt rund 7.000 Produkte zum Discountpreis. Mit anderen Worten: In jedem EDEKA steckt ein Discounter – und darüber hinaus noch viel mehr! Denn der Unterschied zwischen Discount und Vollsortiment ist schon lange nicht mehr der Preis, sondern vor allem Auswahl und Service.

Was haltet ihr von diesem neuen Markt? Bitte schreibt uns indes eure Meinung auf Supermarkt Inside.

Bilder: Archiv Supermarkt-Inside

Content: Pressemeldung von der EDEKA Minden-Hannover Stiftung & Co. KG vom 26.8.2022

Serien Navigation<< EDEKA: Auf ZukunftsWegen in Berlinnextbike & EDEKA: Mehr Räder für Sportler im TZ-Kienbaum >>

Trend

Nach Oben