Werbung
Allgemein

Babkiny eine Erfolgsstory

Gesponserter Beitrag:

Auf dem Weg zum Umsatzrenner!

Mit neuen Produkten oder bisherigen Nischenprodukten neue Umsatzchancen zu generieren ist eine echte Herausforderung. Doch die Anstrengung lohnt. Denn mit solchen Produkten spricht man neue Kundenkreise an. Und auch der Stammkunde nimmt es in der Regel positiv auf, wenn er Neues in den Regalen entdeckt. Die Babkiny Sonnenblumenkerne sind ein gutes Beispiel dafür, wie sich ein Nischenprodukt zum echten Renner entwickeln kann. Babkiny, eine Erfolgsstory, die wir einmal näher betrachten wollen.

Neue Ernährungstrends, starke Zielgruppe, so wird Babkiny eine Erfolgsstory.

Die Zeichen stehen gut für die Babkiny Sonnenblumenkerne. Zum einen ernähren sich die Menschen zunehmend gesundheitsbewusster. Da sind lecker geröstete Sonnenblumenkerne für viele eine echte Alternative zu süßen Snacks. Hinzu kommt eine wirklich starke und interessante Zielgruppe: Die mehr als 10 Millionen Menschen mit südosteuropäischen Wurzeln, die in Deutschland leben. Für diese Menschen ist das Knabbern von Sonnenblumenkernen eine alltägliche Gewohnheit.

Babkiny eine Erfolgsstory. real pusht.

Mit einer großen Sonderaktion promotet neuerdings real die Babkiny Sonnenblumenkerne. Damit zeigen die Düsseldorfer, dass sie den Mut haben, mit vermeintlichen “Nischenprodukten” voran zu stürmen. Das wird sich auf lange Sicht sicherlich lohnen. Denn über die Sonnenblumenkerne wird die Aufmerksamkeit der Zielgruppe mit Sicherheit auch auf weitere zielgruppenspezifische Produkte aus dem Sortiment gelenkt. Und hier hat gerade der russische Importeur LEON GmbH einiges zu bieten. Neben den bereits bekannten Babkiny Sonnenblumenkernen bietet er eine breite Palette von Produkten, die auf die Nachfrage der Menschen mit südosteuropäischen Wurzeln abgestimmt ist.

Mit  Babkiny und Co neue Umsätze generieren.

Ganz abgesehen von der oben beschriebenen Zielgruppe ist auch der einheimische Kunde immer auf der Suche nach neuen Produkten. Hier geht die Zielrichtung eindeutig in Richtung gesunde und bewusste Ernährung. So ist es nicht verwunderlich, dass inzwischen bei allen Supermärkten, Discountern und SB-Warenhäuser das Bio-Angebot explodiert. Genau in diese Richtung zielt die LEON GmbH mit Babkiny und anderen Produkten. Dabei steht die Qualität im Vordergrund. So werden zum Beispiel die Babkiny Sonnenblumenkerne nach einem ganz speziellen und schonenden Verfahren geröstet und verpackt. Das ist zwar aufwändig aber es lohnt sich. Denn auch das zeigt der Trend: Qualität lässt sich zum guten Preis verkaufen. Und so sind wir ganz sicher: Babkiny wird eine Erfolgsstory.

Was haltet ihr von diesem Produkt, bitte kommentiert hier oder bei uns auf Facebook.

 

Bilder und Content mit besten Dank in Verantwortung LEON GmbH

 

Serien Navigation<< Sonnenblumenkerne als Umsatzbringer
Werbung
Kommentieren

Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung

Trend

Werbung
Nach Oben