Wissensaustausch

Fronleichnam: Tag der Grenzumsätze.

Heute wandert der Umsatz über die Grenzen!

Der Fronleichnam fällt in diesem Jahr auf den heutigen 31.05. und ist einer der sogenannten beweglichen Feiertage. In einigen großen Bundesländern heißt es deshalb:

Langes Wochenende durch Brückentag

Über die Bedeutung dieses katholischen Feiertags macht sich indes dabei nicht jeder Gedanken.

Andererseits wird Fronleichnam nicht selten zum Shopping-Ausflug in ein Nachbar-Bundesland genutzt. Immerhin ergeben sich ganz erstaunliche Umsatz-Chancen in den betreffenden „Grenzgebieten“.

Wichtig dabei für Kunden und insbesondere Händler ist der genaue Überblick:

In Thüringen und in Sachsen gibt es bestimmte Regionen mit überwiegend katholischer Bevölkerung, in denen die Menschen auch frei haben. Der Rest arbeitet ganz normal und so hat auch der Handel dort geöffnet. Auch daraus ergeben sich interessante Möglichkeiten, sowohl für die Kunden als auch für die Kaufleute.

Deutschland durchzieht sozusagen ein Shopping-Äquator.

Besonders beliebt ist, wie aus der Karte schon erkennbar, Osnabrück für die Westfalen. Jedes Jahr finden wir ganz erstaunliche Mitteilungen in der örtlichen Presse hinsichtlich schier unzähliger Massen, die zum Shoppen kommen.

Oder auch Göttingen in Niedersachsen steht hierbei im Fokus der begehrten Einkaufsziele. Auf unserer Karte mit roten Kreisen markiert die bisherigen Highlights. Die Hessen fahren mitunter ebenso gern in Richtung Thüringen.

Auch das Ausland wird gern besucht

Ein anderer, beliebter Trend heißt Einkaufen und Genießen wie Gott in Frankreich für alle grenznahen Bewohner Baden-Württembergs zum Beispiel.

Weitere wissenswerte Informationen für alle „Grenzgänger“ und Umsatzprofis:

Daraus ergeben sich auch die verschiedensten Kundenströme, die wir in der Karte „angedeutet“ haben.

Wer profitiert an Fronleichnam am meisten?

Wer von euch ist einer der Umsatzkönige in den relevanten Gebieten und kann einen kleinen Erfahrungsbericht schicken? Wieviel mehr Umsatz kann an so einem Tag erreicht werden? (Genaue Zahlen müssen ja nicht verraten werden, aber Prozent-Steigerung o.ä. vielleicht.)

Supermarkt Inside freut sich auch über kurze Beiträge bzw. Kommentare.

Wir wünschen allen Händlern, die geschlossen haben, einen schönen freien Tag oder aber eben maximale Umsatzerfolge.

Beitragsbild und Bild: Basis Grafik Wikipedia durch SMI bearbeitet aus Bild Archiv SMI

Trend

To Top