Werbung
Märkte

Limburg, wir kommen euch besuchen.

Limburg an der Lahn ist mehr als der Dom.

Bistum Limburg

Eine große Bekanntheit hat Limburg natürlich durch das gleichnamige Bistum. Alle Reisenden sehen weithin den Dom zu Limburg. Ansonsten fahren die meisten auf der A3 über die Lahn an der Stadt vorbei. Hier an der Westgrenze Hessens wohnen an die 35.000 Einwohner. Und gleich, nur eine Stück weiter in Diez, sind wir schon in Rheinland-Pfalz.

EDEKA und Großflächen

Was für eine Aufregung gab es, als vor nunmehr über 40 Jahren die erste Großfläche auf der grünen Wiese eröffnete. Massa hieß das SB-Warenhaus auf der Dietkircher Höhe zu jener Zeit noch. Nach einigen Häutungen thront heute Globus im Nordosten der Autobahn.

Auf der anderen Seite der Piste hingegen das andere Dickschiff, hier residiert Kaufland.


Andererseits haben sich mit südlichen Schwerpunkt die privaten Kaufleute ein Revier aufgebaut.
Gleich drei EDEKAner halten die Flagge der Edeka Hessenring hoch. Andererseits spielt die REWE mit Supermärkten zurzeit keine Rolle in Limburg.

Filial-Betriebe

Was bleibt von den insgesamt rund 30.000 qm Verkaufsfläche in der Stadt Limburg? Ansonsten wird die Handelslandschaft mit in Summe zirka 20 Supermärkten und Discountern von den Regie-Betrieben aufgefüllt. Aldi Süd, Penny und Lidl sind jeweils mit mehreren Märkten vertreten.

Über die grüne Grenze

Im benachbarten Diez finden sich dann noch Norma und Netto. Eine scheinbar wohlgeordnete Struktur der Lebensmittel-Einzelhändler in Limburg plus angrenzendem Diez?
Wir werden sehen. Bei unserem Besuch freuen wir schon auf die stets angeregten Gespräche mit den vor Ort Verantwortlichen. Leider können wir nicht immer alle persönlich begrüßen.

Reisebericht und Voting folgen

In den nächsten Tagen geben wir euch dann unsere ersten Eindrücke in einem kurzen Reisebericht wieder. Anschließend startet mit der Veröffentlichung des Zwischenstandes das große Voten.
Wir sind auch schon gespannt, wie sich die verschiedenen Supermärkte platzieren werden!

Wer möchte auch einmal von uns besucht werden? Bitte am besten eine kurze Mail an info@supermarkt-inside.de und wir versuchen euren Markt/ eure Stadt mit einzuplanen.

Beitragsbild: Wikipedia Limburg-an-der-Lahn von Bernhard Queisser, CC BY-SA 3.0, httpscommons.wikimedia.orgwindex.phpcurid=23216936; Bilder: Archiv SMI

Serien Navigation<< Im Bistum Limburg mit vielen Überraschungen.Zwischenstand mit Medaillen in Olympia-Hochburg Moosach. >>

Comments

comments

Werbung
Kommentieren

Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung
Werbung
Nach Oben